Echte Kinderrechte

echtekinderrechte_buchMarkus Ehrhardt, Reinhard Horn,
Schwester Jordana Schmidt

Von Kindern für Kinder, Schirmherr des Projekts ist Jörg Pilawa, Herausgegeben von den Bethanien Kinderdörfern, Brot für die welt und dem KONTAKTE Musikverlag

Alle Kinder haben Rechte: Dieses Buch und die gleichnamige CD möchten, dass alle davon erfahren und singen! Vierzehn stimmungsvolle Lieder geben Impulse zum Nachdenken und Mitreden.

Die einzelnen Kapitel beschäftigen sich mit den jeweiligen Kinderrechten. Sie geben Hintergrundinformationen und bieten in der “Ideenwerkstatt” eine Vielzahl von Gesprächsimpulsen, Aktions-, Spiel- und Bastelideen zum Thema. Mit praktischen Tipps und Anregungen machen sie Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Mut, sich im eigenen Umfeld für die Rechte der Kinder einzusetzen. Der “Anhang für Erwachsene” gibt erste Hilfestellung in schwierigen Situationen. “Echt” sind diese Kinderrechte, weil die Kinder der Bethanien-Kinderdörfer sie angeregt und mitformuliert haben. Sie wissen um ihre Rechte und wünschen sich “dass auch andere Kinder stark werden”.

Deshalb haben auch zahlreiche Prominente Lied-Patenschaften übernommen und persönliche Gedanken dazu im jeweiligen Kapitel geschrieben. Dabei sind unter anderem Vorwort Marc Bator, Henry Maske, Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer, Horst Lichter, Ralph Caspers und Shary Reeves, Paul Maar, Janosch, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, Heidi Klum, Bundesministerin Ursula von der Leyen, Klaus J. Behrendt und Dietmar Bär sowie Irina Pilawa. Das Grußwort stammt von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel.

ErasmusEuroweltdekadeDas gesamte Projekt ist sowohl von der UNESCO als „Offizielles UN-Dekadeprojekt“ der Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet, als auch von der ESEC (European Society for Education & Communication) mit dem Erasmus Euromedia Seal of Approval 2008.

 

Zur Internetseite Echte Kinderrechte
Bestellen bei Amazon
Bestellen beim Kontakte Musikverlag